Rituale zur Krebszeit – Woche 4

Die Krebszeit entspricht im Jahreslauf dem Sommerbeginn. Das kannst du daran merken, dass es jetzt viele Früchte gibt, die du pflücken kannst. Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kirschen. Es ist die Zeit, wo Mutter Natur uns an jedem Wegesrand Nahrung anbietet.

Wie oft wäscht du dir wohl im Laufe einer Woche die Hände? Erweitere diese Woche diese normale Angewohnheit, indem du dir bewusst machst, dass Hände waschen auch eine energetische Dimension hat, denn deine Hände können Energie aufnehmen und Energie abgeben. Bei einer Begrüßung mit Händedruck, legen wir zwar nur für einen kurzen Augenblick unsere Hände ineinander, aber das reicht schon aus, um ganz viele Informationen voneinander zu erhalten. Nur unbewusst. Manchmal hast du vielleicht das Bedürfnis, nach einem Händedruck, dir schnell die Hände zu waschen. Das liegt oft daran, dass der andere Mensch nicht auf deiner Wellenlänge schwingt und du dich schnell von seiner Energie wieder befreien willst. Probier mal dafür das energetische Händewaschen 😉 auch wenn wir in Zeiten von Corona uns nicht mehr ganz so oft die Hände schütteln.

energetisches Händewaschen

  • Schiebe deine Kleidung an den Armen so weit nach oben, dass deine Unterarme frei sind.  
  • Wasche dir jetzt, wie immer, deine Hände.  
  • Lasse dann aus dem Wasserhahn kaltes Wasser laufen und halte deine Hände und deine Unterarme, bis zu den Ellenbogen unter das Wasser.  
  • Mache das abwechselnd einmal mit dem linken und dann mit dem rechten Arm und visualisiere dir dabei, wie deine Handinnenflächen alles was du versehentlich in dir aufgenommen hast abgeben.
  • Spüre, wie durch das fließende Wasser alles weggespült wird.  
  • Wiederhole diese energetische Reinigung so lange, bis du das Gefühl hast, dass du jetzt wieder gereinigt bist von allen fremden Energien.
  • Trockne dir danach ganz bewusst deine Hände und Arme mit einem sauberen Handtuch ab.

Ich wünsche dir und deinen Kindern eine entspannte Woche.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo, ich bin Sonja,

meine Blogbeiträge zum Thema

ganz entspannt mit Kindern leben

findest du hier in regelmäßigen Abständen.